Willkommen in der Lernlandschaft Nibelungenland!

In dieser Region zwischen Worms und Odenwald gibt es viel Interessantes zu entdecken. Ungefähr 120 Orte haben wir aufgespürt und für jeden Ort wichtige Informationen auf Karten gespeichert, die am Computer, auf dem Smartphone oder Tablet kostenlos aufgerufen, genutzt und auch im PDF-Format ausgedruckt werden können.

Suchen und Finden

Über die Markierungen auf der Karte sind die erfassten Orte direkt anzuklicken. Die Markierungen mit Ziffern erschließen eine Anzahl von “Points of Interest” in der näheren Umgebung. Für jeden Ort sind die Ergebnisse außerdem in einer Liste unter “Infomaterial” erfasst. Das Suchfeld erlaubt die Eingabe von Orten, GPS-Daten, Suchbegriffen wie z. B. „Burg“, Themenbereichen und Fächern. Auch Wortteile werden gefunden.

Karte in Vollbild ansehen

Die Adressaten

Nicht nur Touristen sind herzlich eingeladen – angesprochen sind Menschen jeden Alters, die neugierig in die Gegend schauen, Informationen und organisatorische Hilfestellungen suchen und noch etwas dazu lernen wollen. Für Schüler und Lehrer finden sich auf jeder Informationskarte Angaben über Fachgebiete, Themenbereiche und mögliche Jahrgangsstufen.

Die Informationskarten

… enthalten einleitend allgemeine Hinweise zur Lage der interessanten Punkte und der Anreise. Die weiteren Abschnitte betreffen das Sehenswerte, mögliche Lernanlässe und vertiefende Informationen. Organisatorische Hinweise (z. B. Öffnungszeiten, Eintritte, Führungen, Ansprechpartner und weiterführende Literatur) runden das Angebot ab.

Übrigens

… freuen wir uns über alle ergänzenden Hinweise, Korrekturen, Vorschläge und Aktualisierungen. Ansprechpartner sind